Blog

Sitzen wie auf Wolken

Sitzen kann man nur auf Stühlen? Auf dem Boden sitzen ist unbequem und unhygienisch? Weit gefehlt! In Indien wird häufig auf dem Boden gesessen. Zum Essen, für Unterhaltungen, zur Meditation: Der Boden gehört zum Mobiliar. So werden im Land am Ganges auch die Schuhe grundsätzlich ausgezogen beim Betreten eines Hauses – wir würden ja auch nicht mit Turnschuhen aufs Sofa steigen! Und während auch auf dem Subkontinent der Stuhl natürlich kein Exot ist, so ist der Boden dennoch die traditionelle Variante. Damit es aber nicht gar zu hart wird, haben die Inder Sitzkissen. Und die sind zumeist genau so bunt wie Indien selbst.

Natürlich schön – Naturkosmetik!

Fair, ehrlich, ausgefallen: Diese Attribute beziehen sich bei fischer’s lagerhaus nicht nur auf unsere Produktionskooperationen und unsere Möbel und Accessoires, sondern auch auf Kosmetik. Welchen Grund gäbe es, bei Schalen, Flakons oder Waschbecken aufzuhören, wo unsere Produktionsländer doch auch so herrliche und natürliche Kosmetika und Wellnessartikel im Angebot haben? Ganz richtig: gar keinen! Deswegen haben wir auch wunderbare Naturprodukte für Euer körperliches Wohl im Sortiment.

Will you be my Valentine?

Valentinstag steht vor der Tür! Der 14. Februar ist traditionell der Tag der Liebe. Geschenke werden gemacht, es wird ausgegangen und die Zweisamkeit wird zelebriert wie sonst an keinem Tag des Jahres. In Deutschland wird der Tag erst seit Ende des zweiten Weltkrieges wirklich gefeiert – nachdem der Brauch von hierzulande stationierten US-Soldaten eingeführt wurde. Stört uns das? Nicht im Geringsten! Wir freuen uns über das Meer an Blumen, das alljährlich über uns herabregnet, insbesondere dann, wenn Ihr Eure Rosen in so herrliche Vasen stellen könnt wie die, die wir bei fischer’s lagerhaus im Sortiment haben.

Ein bisschen Mosaik muss sein!

Mosaik ist Kunst. Und zwar nicht nur irgendeine Kunst, sondern eine Art des bildnerischen Gestaltens, die ihren Ursprung bereits vor 400 000 Jahren hatte! Natürlich hat es sich damals nicht schon um die ausgetüftelten Mosaik-Bilder gehandelt, die in den Jahren darauf immer wieder in Erscheinung traten, aber der Grundstein wurde früh gelegt. Die bunten Platten, die als Einzelteil übrigens ‚Tessera‘ heißen und praktisch aus jedem Material gefertigt sein können, haben also einen gewissen antiquarischen Reiz. Aber nicht nur das! Multikulturell sind sie noch dazu, sind doch Mosaike aus dem antiken Rom ebenso bekannt wie aus dem alten Griechenland oder dem islamischen Mittelalter.