Buch 'Freundinnen: Eine Kulturgeschichte'

Aus Deutschland
Buch 'Freundinnen: Eine Kulturgeschichte'
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Die Datenschutz­hinweise habe ich zur Kenntnis genommen.

8,00 € 22,00 € (63,64 % gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Standard)

Derzeit nicht lieferbar

  • 66373
  • Hardcover, Goldmann Verlag, 2017, 13,9 cm x 22,1 cm, 416 Seiten
Verfügbarkeit in unseren 20 Standorten ist voraussichtlich gegeben. Bitte setzen Sie sich telefonisch mit dem Haus in Ihrer Nähe in Verbindung.
Freundinnen – jede Frau hat sie, jeder braucht sie. In der heutigen westlichen Welt gilt...
mehr

Freundinnen – jede Frau hat sie, jeder braucht sie.

In der heutigen westlichen Welt gilt Freundschaft unter Frauen als Selbstverständlichkeit. Doch ein Blick zurück zeigt: noch vor einigen Jahrhunderten waren »Freundinnen« so gut wie unbekannt, Freundschaften unter Frauen waren verpönt. In der Antike galten Frauen als das schwache Geschlecht, nur Männer seien intellektuell und emotional fähig, wirklich tiefgehende Freundschaften zu entwickeln und zu pflegen. Und auch heute noch gibt es Kulturen, in denen Frauen keine eigenständigen Freundschaften pflegen dürfen.

Anhand zahlreicher Quellen werfen Marilyn Yalom und ihre Co-Autorin Theresa Donovan Brown einen höchst informativen und unterhaltsamen Blick auf die Entwicklung und das Verständnis von Frauenfreundschaft im Wandel der Zeit: von der Bibel und den Römern bis zur Aufklärung, von der Frauenbewegung der 60er Jahre bis zu Sex and the City.

Service

Alle Informationen zum Versand finden Sie unterhalb des Produktpreises.

Telefonische Unterstützung und Beratung unter:
+49 2158 6998 996
Mo–Fr 10–16 Uhr

E-Mail Kontakt
kontakt@fischers-versandhandel.de

Trusted Shops LogoTrusted Shops
geprüfte Sicherheit
inkl. Käuferschutz